reflections

Mein Tag

Nach dem gestrigen Cup Sieg von Sturm krieche ich nur schwer aus meinem Bett als mein Wecker gklingelt. Mein erster Gedanke ist, das ich nicht in die Schule gehen will weil es dort eh nur langweilig ist. Die Stunden ziehen sich und ich kann mich nicht konzentrieren. Meine Gedanken kreisen nur um mein Leben. Die Schule, die Familie und jaa wie kanns anders sein um die Liebe.

Wie schon gesagt in der Liebe steht es total schlecht. Bei mir läuft alles falsch was nur falsch sein kann. Die Gedanken sind immer die gleichen. Wann kommt er ? Mein Traummann, wo ich wirklich sagen kann ja er ist es. Bis jetzt war es immer etwas kompliziert entweder ich bin verarscht worden oder er hat mich nicht geliebt oder ich ihn nicht. Es ist ein ewiger Teufelskreis kommt mir vor. Sonst ist aber alles ok in meinem Leben ich habe eine Super Family [bis auf meinen Bruder manchmal xD] und in der Schule läuft es auch nicht schlecht.

Obwohl ich heute schon wieder lernen muss, weil in der Woche 3 Tests anstehn und ich noch nichts kann. Nach anstrengenden 6 Stunden fahr ich mit meinem geliebten Moped nach Hause und geh gleich was essen.

Gleich muss ich aber wieder fahren, weil ich noch Turnen habe.  Mein Tag ist nicht gerade spannend aber überfüllt von Gedanken. Vielleicht schreibe ich mal einen Inneren Monolog was ich mir so denk xD

Naja das wars für heute

17.5.10 14:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung